Lasik Patientenkreis Lasik Behandlung Lasik Methoden Lasik - Chancen und Risiken Lasik Preis Lasik - Behandlung im Ausland Lasik Sicherheit Lasik Alternativen Lasik Fazit Impressum
Startseite Lasik Sicherheit Lasik TÜV Voraussetzungen

Lasik Sicherheit


Lasik TÜV Voraussetzungen Lasik Zertifizierung



Lasik TÜV Voraussetzungen


Um den Lasik-TÜV zu erhalten müssen die Kliniken und Unternehmen strenge Kriterien erfüllen, die externe Gutachter in Stichproben überprüfen. Zu den wichtigsten Voraussetzungen zählen die persönlichen Voraussetzungen der Operateure, die Einhaltung der Anforderungen an Einrichtung, Equipment und Sorgfalt sowie die Erfüllung der Hygieneanforderungen.

Die Operateure müssen hierbei u.a. das gesamte Spektrum der operativen Sehfehlerkorrektur beherrschen, auf der aktuellen KRC-Anwenderliste aufgeführt sein und eine gewisse Anzahl an Operationen in den vergangenen Jahren nachweisen können. Qualifikationsbescheinigungen, Fortbildungsnachweise, ein Nachweis über Komplikationsmanagement u.v.m. gehören ebenfalls zu den Voraussetzungen für ihre TÜV-Zertifizierung.

Das Unternehmen bzw. die Klinik muss Nachweise über die regelmäßige Wartung des Equipments erbringen und Infounterlagen genauso wie Behandlungsverträge und Patientenbefragungen bzw. Patientenstatistiken begutachten lassen.

Auch für die Hygiene der Lasik-Anbieter existieren sehr umfangreiche Vorschriften. So muss z.B. die Raumlufttechnik den Erfordernissen entsprechen, Schmutz- und Reinbereiche müssen vorhanden und gekennzeichnet sein. Auch Nachweise über Hygieneschulungen, Hygienepläne und –vorgaben müssen die Unternehmen und Kliniken nachweisen.









© 2005-2018 adamo web:media Impressum Datenschutz